Aktuelles bei den
Lenzkircher Dilldappen
28.08.2016   -   Dilldappen-Ausflug 2016


"Wandertag"

Einmal im Jahr zur gemeinsamen Zusammenkunft,
die Dilldappen planen einen Event für die ganze Zunft.

Ein Barbecue im Seehof am Windgfällweiher sollte es sein,
also amerikanisches Essen vom Rind und vom Schwein.

Im Vorstand wurde geplant, diskutiert und besprochen,
ein Rahmenprogramm musste her und das in vier Wochen.

Eine Wanderung sollte es sein, so wurde entschieden,
doch die Frage kam auf: “Sind damit die anderen zufrieden?“

Bewegungsmuffel die Dilldappen zugegebenermaßen sind,
daher mussten Lösungen gefunden werden, und das geschwind.

Was ergibt für alle einen schönen Nachmittag mit der Zunft,
und wie erreichen wir ohne Anstrengung unsere Unterkunft?

Von Lenzkirch zum Seehof sollte die Reise dann gehen,
drum sah man vereint die Zunft am Kurpark stehen.

Treffpunkt der Reise war die Bushaltestelle,
zur Freude aller war die SBG gleich zur Stelle.

Vom Kurpark nach Fischbach wurden alle gebracht,
im Hirschen die erste Einkehr war schon festgemacht.

Zum Auftanken der erschöpften Reserven,
konnten man hier die ersten Biere einwerfen.

Nach dieser ersten Etappe, es war unvermeidbar,
kam der Fußweg zum Weiher der von Fischbach aus greifbar.

Nach dreißig(!) Minuten emsiger Wanderung ins Tal,
kam in Sicht die reich gedeckte Tafel der Wahl.

Über fünf Stunden dauerte das Feiern und Geschmause,
bis die Frage auftauchte: “Wie kommen wir wohl nach Hause?“

Auf die Frage vorbereitet und gut organisiert wie alles war,
der Wirt vom Seehof rief: “Wie abgemacht , ich fahr!“

In Lenzkirch dann verteilt auf Pappalapp und Schleuse
wurden unter die Leute gebracht die letzten Mäuse.

So ging ein Wandertag ohne Wanderung erfolgreich zu Ende,
der Ausflug der Dilldappen wurde damit zur Legende.